Süd- und Vorderpfalz ( SVP )

Die Region Süd- und Vorderpfalz ist identisch mit den Landkreisen Südliche Weinstraße und Germersheim. Darüber hinaus für Teile des Landkreises Südwestpfalz, insofern die Wegführung der Pfälzer Jakobsweg – Südroute das Kreisgebiet berührt.

Im Bereich der Regionalgruppe verlaufen folgende Jakobswege

  1. Der Jakobsweg, der von Rothenburg – Nürnberg kommend, direkt in die Domstadt Speyer führt. Dieser Weg ist beschrieben in: Renate Florl „Der Jakobsweg – von Rothenburg ob der Tauber bis Speyer – ISBN 978 3-9812350-5-0
  2. Der Pfälzer Jakobsweg – Nordroute. Er beginnt in Speyer und geht über Neustadt an der Weinstraße nach Hornbach. Der Weg ist gekennzeichnet und beschrieben im Buch von Susanne Ries-Stumm „Pfälzer Jakobswege“ ISBN 3-933507-03-7
  3. Der Pfälzer Jakobsweg – Südroute. Er beginnt ebenso in Speyer, führt dann aber über den Rheindamm nach Germersheim und Hördt. Von dort über Herxheim – Landau – Bad Bergzabern nach Hornbach. Der Weg ist gekennzeichnet und beschrieben in o.g. Buch „Pfälzer Jakobswege“.
  4. Der Jakobsweg von Neustadt über Bad Bergzabern nach Wissembourg mit Anschluss an das französische Pilgerwegenetz nach Strasbourg, Colmar, Belfort. Diese Strecke ist weitgehend identisch mit dem Wanderweg „Deutsche Weinstraße“. Sie kann – von Speyer über Neustadt kommend – alternativ für den Pfälzer Jakobsweg in Richtung Süden genommen werden. Sie ist ab Leinsweiler bis Wissembourg und weiter in Frankreich mit der Muschel gekennzeichnet. Die Beschreibung: siehe auf der Seite Wegbeschreibung  Wegstrecke: Neustadt-Wissembourg)
  5. Die Abschnitte von Worms nach Speyer und von Wachenheim/Zell an der Haardt entlang sind in Vorbereitung.

 

Sprecher

Franziska Hauck (2)Franziska Hauck
Langestr. 33
76879 Ottersheim bei Landau
Tel.:0 63 48-76 53
               franziskahauck(at)web.de
 
 
 

I. Pilgertermine

Prospekt Samstagspilgern 2020 und Anmeldung fürs Samstagspilgern,sowie   Begleitschreiben zum Datenschutz und die Datenschutzerklärung

 

(Änderungen vorbehalten!)

  • 25. April 2020 (08:30) Samstagspilgern Brumath nach Haguenau
    (Regionalgruppe Süd- und Vorderpfalz)

    Fällt aus wegen Corona Tagesverantwortliche und Gestaltung: Angelika Wetzler und Bärbel Sobriel Treffpunkt : 8:30 Uhr Bahnhof Wissembourg Anreise: mit dem Zug 7:36 NW – Wissembourg X 8:40 Bustransfer nach Brumath. PKW Fahrer parken in Haguenau und können 9:15 im obigen Bus zusteigen (Fa. Striebig) Strecke: Erröffnung in der Kirche – Pilgerweg nach Weitbruch. Über Kloster Marienthal nach Haguenau Rückfahrt: 16:16 oder 17:43 Uhr von Haguenau über Wissembourg, mit Anschlüssen in allen Richtungen zum Anmeldeformular Mehr Informationen »

  • 16. Mai 2020 (10:15) Samstagspilgern Haguenau – Soultz-sous-Forets
    (Regionalgruppe Süd- und Vorderpfalz)

    Haguenau – Soultz-sous-Forets   (21,9 km) Tagesverantwortliche und Gestaltung: Uschi Wendel, Renate und Hans-Peter Metzger   Treffpunkt :10:15 Uhr Haguenau, Bahnhof Anreise mit dem Zug:  8:36 NW – Wissembourg X 9:48 nach Haguenau (an 10:13) PKW – Fahrer parken am Bahnhof Haguenau Strecke; Nach der Eröffnung gehen wir durch den Hagenauer Forst zur Abteikirche St. Walbourg Über Biblisheim und Surbourg (romanische Kirche St. Arbogast) erreichen wir Soultz. Rückfahrt nach Wissembourg 17:59 Uhr und von dort weiter zu den Ausgangsorten oder für PKW Fahrer um 18::00 nach Haguenau zum Anmeldeformular Mehr Informationen »

  • 27. Juni 2020 (10:00) Samstagspilgern Soultz sous Forets - Wissembourg
    (Regionalgruppe Süd- und Vorderpfalz)

    Soultz sous Forets - Wissembourg     (14,8 km) Samstag 27. Juni 2020 Tagesverantwortliche und Gestaltung: Aloisia und Dieter Gurk Treffpunkt :10:01 Uhr Soultz, Bahnhof Anreise mit dem Zug:  8:36 NW – Wissembourg X 9:48 nach Soultz (an 10:01) PKW – Fahrer parken am Bahnhof Wissembourg, lösen ein Ticket für den Zug um 9:48 nach Soultz. Strecke: Gestaltung in Soultz und Pilgerweg über Gänsemühle, Bremmelbach, Oberhoffen nach Wissembourg. Rückfahrt 17:33 bzw zur Std 33 nach NW und zu den Ausgangsorten. zum Anmeldeformular Mehr Informationen »

  • 25. Juli 2020 (09:30) Jakobustag, Weltpilgertag Wissembourg – Bad Bergzabern
    (Regionalgruppe Süd- und Vorderpfalz)

    Wissembourg – Bad Bergzabern        (13,7 km) Samstag 25. Juli 2020 Jakobustag, Weltpilgertag Tagesverantwortliche und Gestaltung: Martien und Hildegard van Pinxteren, Brigitte Garth Karl-Heinz Nagel, Simon Fortmann Treffpunkt : 9:30 Uhr Bahnhof Wissembourg Anreise mit dem Zug 8:36 NW – Wissembourg 9:27 PKW parken am besten in Bad Bergzabern und nehmen 8:31 den Bus nach Wissembourg Gestaltung: 10:15 Uhr Feierliche Pilgermesse mit Curé Dominique Moog 11:30 Uhr Begegnung, Umtrunk und Picknick im Kreuzgang der Abteikirche St. Peter und Paul 12:15 Uhr Gestalteter Pilgerweg über Schweigen-Rechtenbach nach Dörrenbach. 14:30 Uhr Kaffee im ev. Pfarrheim und Loblied in der Kirche, Pilgerweg nach Bad Bergzabern, Abschluss  in der Kirche St. Martin (Taufkirche von Edith Stein)
    Rückfahrt: 18:13 bzw. Std.13 ab Bad Bergzabern und über Winden zu den Ausgangsorten zum Anmeldeformular Mehr Informationen »

  • 22. August 2020 (09:50) Samstagspilgern Klingenmünster - Landau
    (Regionalgruppe Süd- und Vorderpfalz)

    Klingenmünster - Landau                    (15,4 km) Samstag 22. August 2020 Tagesverantwortliche und Gestaltung: Petra von  Rhein, Franz Hopmann, Barbara Scherer Treffpunkt : 9:50 Uhr Stiftskirche Klingenmünster Anreise mit dem Zug: 8:36 NW nach Landau (an 8:57) und 09:10 umsteigen in Bus 540 Richtung Bad Bergzabern. Klingenmünster an 9:57 PKW Fahrer parken in Landau –Rückseite HBF Strecke: Gestaltung in Klingenmünster und Pilgerweg über Eschbach, kleine Kalmit nach Landau – Gestaltung in Landau. Rückfahrt  ca. 18:25 Uhr in allen Richtungen zum Anmeldebogen Mehr Informationen »

  • 26. September 2020 (09:00) Samstagspilgern Landau – Rülzheim
    (Regionalgruppe Süd- und Vorderpfalz)

    Landau – Rülzheim                 (19,8 km) Samstag 26. September 2020   Tagesverantwortliche und Gestaltung: Rainer Junge, Antonie Schädler, Helga Zoll, Lore und Richard Lauth. Treffpunkt : 9:00 Uhr Landau, Hauptbahnhof Anreise mit dem Zug: 8:36 NW nach Landau Strecke: Weg zum Landesgartenschaugelände, über die Brücke zur Landauer Kapelle in Herxheim. Picknick in Herxheim und Pilgerweg über die Armen Seele Kapelle in Herxheimweyher nach Rülzheim , St. Mauritius Rückfahrt ca.16:51/17:51 mit dem Zug nach Germersheim X nach Schifferstadt X nach NW (an 17:57/18:57) oder 17:44 Bus 555 von Rülzheim nach Landau (an 18:28) zum Anmeldebogen Mehr Informationen »

  • 24. Oktober 2020 (10:00) Samstagspilgern Rülzheim - Germersheim St. Jakobus
    (Regionalgruppe Süd- und Vorderpfalz)

    Rülzheim  - Germersheim St. Jakobus  (14 km) Samstag 24. Oktober 2020   Tagesverantwortliche und Gestaltung: Franziska Hauck, Julian Sauther, Franz Hauck   Treffpunkt : 10:06 Uhr Rülzheim, Bahnhof Anreise: NW ab 9:05 – Schifferstadt X 9:24 nach Germersheim X 9:50 nach Rülzheim PKW Fahrer parken in Germersheim Strecke: von Rülzheim führt uns der Pilgerweg nach Hördt und durch die Rheinauen zum Rhein. Nach dem Picknick setzen wir den Weg fort bis zum Endziel in Germersheim. Gestaltung und Abschluss. Rückfahrt ca. 17:12 /18:12 nach Schifferstadt X in S1 nach Homburg (NW an 17:57/18:57 zum Anmeldeformular Mehr Informationen »

Zum Archiv

 

 

 

 

 

 

Impressum | Kontakt | Weitere Jakobusgesellschaften | Sitemap | Statistik: 10812 Aufrufe