Süd- und Vorderpfalz ( SVP )

Die Region Süd- und Vorderpfalz ist identisch mit den Landkreisen Südliche Weinstraße und Germersheim. Darüber hinaus für Teile des Landkreises Südwestpfalz, insofern die Wegführung der Pfälzer Jakobsweg – Südroute das Kreisgebiet berührt.

Im Bereich der Regionalgruppe verlaufen folgende Jakobswege

  1. Der Jakobsweg, der von Rothenburg – Nürnberg kommend, direkt in die Domstadt Speyer führt. Dieser Weg ist beschrieben in: Renate Florl „Der Jakobsweg – von Rothenburg ob der Tauber bis Speyer – ISBN 978 3-9812350-5-0
  2. Der Pfälzer Jakobsweg – Nordroute. Er beginnt in Speyer und geht über Neustadt an der Weinstraße nach Hornbach. Der Weg ist gekennzeichnet und beschrieben im Buch von Susanne Ries-Stumm „Pfälzer Jakobswege“ ISBN 3-933507-03-7
  3. Der Pfälzer Jakobsweg – Südroute. Er beginnt ebenso in Speyer, führt dann aber über den Rheindamm nach Germersheim und Hördt. Von dort über Herxheim – Landau – Bad Bergzabern nach Hornbach. Der Weg ist gekennzeichnet und beschrieben in o.g. Buch „Pfälzer Jakobswege“.
  4. Der Jakobsweg von Neustadt über Bad Bergzabern nach Wissembourg mit Anschluss an das französische Pilgerwegenetz nach Strasbourg, Colmar, Belfort. Diese Strecke ist weitgehend identisch mit dem Wanderweg „Deutsche Weinstraße“. Sie kann – von Speyer über Neustadt kommend – alternativ für den Pfälzer Jakobsweg in Richtung Süden genommen werden. Sie ist ab Leinsweiler bis Wissembourg und weiter in Frankreich mit der Muschel gekennzeichnet. Die Beschreibung: siehe auf der Seite Wegbeschreibung  Wegstrecke: Neustadt-Wissembourg)
  5. Die Abschnitte von Worms nach Speyer und von Wachenheim/Zell an der Haardt entlang sind in Vorbereitung.

 

Regionalgruppensprecher

Karl NagelKarl-Heinz Nagel
Edith-Stein-Str.2
67105    Schifferstadt
Tel.:0176-62 88 46 63
nagelkh(at)web.de
 
Teammitglieder
Gabriela Job
Bernard-Humblot-Str. 22
67434    Neustadt
Tel.:06321-33 525
obgabriela(at)googlemail.de
 
Klaus Weisenburger
Weinstr. 578
67434    Neustadt
Tel.:06321-32675
Klaus.Weisenburger(at)web.de
 
Andreas Roth
Waldstr. 6
76744   Scheidt
Tel.:01511-79 37 944
andreas(at)familie-roth.de

 

 
 
 

I. Pilgertermine

Von Mai bis September 2023 pilgert die Regionalgruppe immer am 3. Samstag im Monat in Etappen von Weissenburg bis nach Speyer. Unter dem Motto “Vun hiwe nach driwe” wird grenzüberschreitendes Pilgern angeboten. Weiterführende Infos zu den Terminen werden hier rechtzeitig bekannt gegeben. Auskunft bei Karl-Heinz Nagel und seinem Team.

Prospekt Samstagpilgern2023_01 Prospekt Samstagpilgern2023_02

Flyer Termine Samstagspilgern SVP 2023

 

(Änderungen vorbehalten!)

  • 22. April 2023 Pilgertour von Speyer nach Neustadt
    (Regionalgruppe Süd- und Vorderpfalz)

    Die Regionalgruppe Süd- und Vorderpfalz schliesst sich der Aktion zur Unterstützung der Restauration des Speyerer Doms an:

     

    Auf dem Pfälzer Jakobsweg von Speyer nach Neustadt

    Die Aktion soll am 22. April 2023 beim Jakobuspilgerdenkmal in Speyer starten und mit einem Abschlussfest im Domgarten am 23. September 2023 enden. Den Rahmen bilden die Pfälzer Jakobswege. Sie führen von Speyer kommend auf einer Nord- und einer Südroute bis zum Kloster Hornbach in der südwestlichen Ecke der Pfalz. Hinzu kommt die Klosterroute, die von Worms kommend durch die Nordpfalz führt. Initiiert und koordiniert wird die Aktion von der Europäischen Stiftung Kaiserdom zu Speyer. Die Stiftung garantiert, dass alle Spenden im Rahmen der Aktion dem Spendenzweck zugutekommen. Sie knüpft damit an die erfolgreichen Aktionen „Die Pfalz läuft für den Dom“ (2004), „Die Pfalz singt für den Dom“ (2007), „Die Pfalz malt für den Dom“ (2010) und „Die Pfalz liest für den Dom“ (2017) an. Unterstützt wird sie von den Kooperationspartnern Bezirksverband Pfalz, Pfälzerwald-Verein, Sportbund Pfalz, St. Jakobusgesellschaft, Die Rheinpfalz, Der Pilger und SWR. Begleitprogramm/Veranstaltungskalender: Start der Aktion: Auf dem Pfälzer Jakobsweg von Speyer nach Neustadt Ort und Datum: ab Speyer, Samstag, 22. April 2023, 9:00 Uhr, ganztags Leitung: Br. Josef Faath SCJ (Herz-Jesu-Kloster Neustadt)   https://www.bistum-speyer.de/news/nachrichtenansicht/?tx_ttnews%5Btt_news%5D=30364&cHash=a0a63677da82360bd46cd59f3a68291e      

  • 14. Mai 2023 "Vun hiwe noch driwe"
    (Regionalgruppe Süd- und Vorderpfalz)

    Pilgern nach Weiler / F

  • 20. Mai 2023 Samstagspilgern Weißenburg – Klingenmünster
    (Regionalgruppe Süd- und Vorderpfalz)

    Wissembourg – Klingenmünster (20,1 km)

    Tagesverantwortliche und Gestaltung:
    Emma und Theo Roth
    Treffpunkt : 8:30h Bahnhof Wissembourg
    Anreise mit dem Zug RB53
    07:36 NW ab – 08.27 an Wissembourg PKW Fahrer parken in Klingenmünster,
    nehmen 7:47h den Bus 540 nach Bad
    Bergzabern, steigen am Bahnhof um in den
    bereitstehenden Bus 543 nach Wissembourg.
    Ankunft: 8:27h
    Rückfahrt: 17:10 oder 17:41 ab
    Klingenmünster, Rathaus nach LD Hbf
    Strecke:
    Fußweg zur ehemaligen Abteikirche
    St Peter und St. Paul. Eröffnung in der Kirche.
    Pilgerweg nach durch die Weinberge nach
    Schweigen zum Deutschen Weintor.
    Wir pilgern weiter über Rechtenbach,
    Oberotterbach nach Dörrenbach. Von dort geht
    es nach Bad Bergzabern und Gleiszellen zu
    unserem Tagesziel: Klingenmünster    

  • 17. Juni 2023 Samstagspilgern Klingenmünster – Landau
    (Regionalgruppe Süd- und Vorderpfalz)

    Klingenmünster - Landau (15,8 km)

    Tagesverantwortliche und Gestaltung:
    Agnes und Josef Hemberger
    Treffpunkt : 9:50 Uhr Stiftskirche
    Klingenmünster
    Anreise mit dem Zug: 9:16h ab NW nach
    Landau (an 9:37h) und 09:42h umsteigen in
    Bus 540 Richtung Bad Bergzabern.
    Klingenmünster an 10:17h
    Mit PKW parken in Landau –Rückseite Hbf
    Strecke: Gestaltung in Klingenmünster und
    Pilgerweg über Eschbach, Leinsweilerhof,
    kleine Kalmit nach Landau.
    Rückfahrt ca. 18:25h in allen Richtungen

  • 15. Juli 2023 Samstagspilgern Landau – Rülzheim
    (Regionalgruppe Süd- und Vorderpfalz)

    Landau – Rülzheim (20,2 km)

    Tagesverantwortliche und Gestaltung:
    Karl-Heinz Nagel und N.N..
    Treffpunkt : 9:00 Uhr Landau, Hauptbahnhof
    Anreise mit dem Zug:
    8:36h ab NW, LD an 8:57h
    Strecke:
    Weg zum Landesgartenschaugelände, über die
    Fußgängerbrücke zur Landauer Kapelle in
    Herxheim. Picknick in Herxheim und Pilgerweg
    über die „Armen Seele Kapelle“ in
    Herxheimweyher nach Rülzheim, St. Mauritius
    Rückfahrt: 17:28h über Wörth nach LD
    17:32/17:51 über GER, Schifferstadt nach NW
    nach Schifferstadt X nach NW (an 18:31/18:59)

  • 19. August 2023 Samstagspilgern Rülzheim - Lingenfeld
    (Regionalgruppe Süd- und Vorderpfalz)

    Rülzheim - Lingenfeld (19,6 km)

    Tagesverantwortliche und Gestaltung:
    Karl-Heinz Nagel und Klaus Weisenburger
    Treffpunkt : 9:30 Uhr Rülzheim, Bahnhof
    Anreise: NW ab 8:30 – Schifferstadt X 8:47
    nach Germersheim X 9:14 nach.Rülzheim (an
    9:28h)
    PKW parken in Lingenfeld und 9:05 mit dem
    Zug nach Rülzheim
    Strecke: von Rülzheim führt uns der Pilgerweg
    nach Hördt und durch die Rheinauen zum
    Rhein. Nach dem Picknick setzen wir den Weg
    fort bis Germersheim. Gestaltung und
    Abschluss. Von dort geht der Weg weiter bis
    Lingenfelder Bahnhof.
    Rückfahrt ca. 17:28 über Wörth nach Landau
    /18:12 nach Schifferstadt X in S1 nach
    Homburg (NW an 17:57/18:57)

  • 10. September 2023 "Vun hiwe noch driwe"
    (Regionalgruppe Süd- und Vorderpfalz)

    Pilgern zum Kolmerberg / Dörrenbach / F

  • 23. September 2023 Samstagspilgern Lingenfeld – Speyer zur Abschlussveranstaltung im Domgarten
    (Regionalgruppe Süd- und Vorderpfalz)

    Lingenfeld – Speyer (15 km)

    Tagesverantwortliche und Gestaltung:
    Ilonka und Klaus Weisenburger
    Treffpunkt : 9:45 Uhr Rülzheim, Bahnhof
    Anreise: NW ab 9:04 – Schifferstadt X 9:19
    nach Lingenfeld (an 9:41h)
    PKW parken in Lingenfeld und kehren zur
    vollen Stunde und Minute 15 bzw 52 von
    Speyer Hbf nach Lingenfeld. Bf zurück
    Fahrzeit 9 Min
    Strecke: von Lingenfeld zur zum
    Naherholungsgebiet und vorbei am
    Mechtersheimer Kreuz, am Ortsrand von
    Heiligenstein und Bergausen entlang nach
    Speyer. Über die Maximilianstraße (Altpörtel)
    direkt zum Dom.
    15:00 Abschluß mit dem Fest im Domgarten

Zum Archiv

 

 

 

 

 

 

Impressum | Kontakt | Weitere Jakobusgesellschaften | Sitemap | Statistik: 13224 Aufrufe