Vulkaneifel ( VUE )

Der Eifel-Camino führt von Andernach-Namedy, nach Mayen, Kaisersesch, Maria Martental, Lutzerath, Klausen, Trier. Die Sankt-Matthias-Bruderschaft (SMB) Mayen hat seit 2008 den Eifel-Camino mit Pilgersteinen und Pilger-Informationsstelen aus Basaltlava markiert.

Sprecherteam

Matthias Mueller1Matthias Müller
Am Laacher Hof 6
53498 Bad Breisig
Tel.: 0 26 33-6 09 16 13
matthias.mueller69(at)gmx.net
 
Wolfgang Dröschel ( Vulkaneifel )
Linder Weg 4
56729 Nachtsheim
Tel.:Tel.: 0 26 56 – 1333
wolfgang(at)droeschel-online.de

 

 Eifel Camino MAp

 

I. Pilgertermine

  • 26. Oktober 2020 (19:00) Pilgerforum Andernach
    (Regionalgruppe Vulkaneifel)

    Ort: Haus der Familie, Gartenstraße 4 im 1. Obergeschoss der Stadthausgalerie Andernach. . Das Treffen ist kostenfrei. Parkmöglichkeit im Parkhaus Am Stadtgraben 57  

  • 21. November 2020 (12:00) Pilger Dankesgottesdienst In der City Kirche Koblenz am Jesuitenplatz
    (Regionalgruppe Vulkaneifel)

    Pilgern heißt, den Weg der Sehnsucht zu gehen. Diese Sehnsucht zeigt uns, dass in uns etwas ist, das diese Welt übersteigt. Im Pilgern kommen wir in Berührung mit unserer Sehnsucht. Sie ist die Spur, die Gott in in unser Herz gegraben hat. Um sie zu fühlen, folgen wir den Fährten, die andere Pilger in diese Welt eingegraben haben.  (Anselm Grün) Ich lade Euch hiermit zu unserem Pilger Dankes Gottesdienst am Samstag 21.11.2020 um 12:00 Uhr in die City Kirche Koblenz ein. Wir wollen in diesem Gottesdienst Danken für eine gute und gesunde Heimkehr der Pilger. Besonders wird auch der Pilger gedacht, welche den irdischen Pilgerweg verlassen haben.

Zum ArchivPilgersaeule

 

Pilgersäule in der Reudelsterzer Heide zwischen Mayen und Monreal

Pilgern verbindet

Pilgern Verbindet

 

 

II. Pilgerberichte

III. Pilger Links

IV. Mitgliederversammlung

Impressum | Kontakt | Weitere Jakobusgesellschaften | Sitemap | Statistik: 388 Aufrufe