Pilgertermine

Wir möchten Sie über wichtige Veranstaltungen unserer Gesellschaft informieren, damit Sie je nach Interesse daran teilnehmen können. Über diese Aufstellung hinaus finden Sie bei den einzelnen Regionalgruppen weitere Termine, welche die Arbeit in den Regionen wiederspiegeln.

Damit Sie die aktuellen Veranstaltungen immer auf den ersten Blick finden können, wird ein Ereignis 14 Tage, nachdem es stattgefunden hat, automatisch ins Archiv gesetzt. Somit rücken die zeitnahen Termine immer weiter nach vorne in der Veranstaltungsreihe. Im Archiv können Sie alles über gewesene Veranstaltungen nachlesen.

Überregionale Veranstaltungen auf einen Blick

(Änderungen vorbehalten!)

  • 30. Juni 2019 Sonntagspilgern
    (Regionalgruppe Überregionale Pilgertermine)

    „Man kann sich wohl den Weg wählen, aber nicht die Menschen, denen man begegnet.“
    Arthur Schnitzler
    Wir laden Euch recht herzlich ein zu unserer Pilgerwanderung an den Altschloßfelsen bei Eppenbrunn.
    Treffpunkt ist um 09.00 Uhr in Kaiserslautern in der Maxstr., Höhe Rathaus. Von dort geht es mit Fahrgemeinschaften nach Eppenbrunn, Parkplatz Hotel Kupper am Ortseingang. Wer direkt anreisen will, sollte um 10.00 Uhr auf dem Hotelparkplatz sein.
    Die ca 15Km lange Route führt in einem Rundkurs am größten und schönsten Felsmassiv des Pfälzerwaldes vorbei und verläuft teilweise auf der deutsch-französischen Grenze sowie auf der Südroute des Pfälzer Jakobsweges.
    Zum Abschluss besteht die Möglichkeit, im schönen Biergarten des Hotel Kupper einzukehren.
    Gelaufen wird wie immer auf eigene Gefahr. Bitte achtet auf wettergerechte Ausrüstung. Unterwegs gilt Rucksackverpflegung.
    Anmeldungen bei Olaf Kern, Mail: info@olaf-kern.de, Mobil  0157 88488147

  • 4. Juli 2019 (19:00) Pilgerforum In der City Kirche Koblenz am Jesuitenplatz
    (Regionalgruppe Überregionale Pilgertermine)

    Pilgern heißt, den Weg der Sehnsucht zu gehen. Diese Sehnsucht zeigt uns, dass in uns etwas ist, das diese Welt übersteigt. Im Pilgern kommen wir in Berührung mit unserer Sehnsucht. Sie ist die Spur, die Gott in in unser Herz gegraben hat. Um sie zu fühlen, folgen wir den Fährten, die andere Pilger in diese Welt eingegraben haben. (Anselm Grün) Bei uns ist jeder, egal welcher Konfession, eingeladen mit zu machen.

  • 6. Juli 2019 (13:00) 19. Kapellenwanderung der SMB Mayen
    (Regionalgruppe Überregionale Pilgertermine)

    19. Kapellenwanderung der SMB Mayen zur Wallfahrtskirche Hl. DREIFALTIGKEIT  auf dem BLEIDENBERG und zur Pfarrkirche "St. Nikolaus" in OBERFELL / Untermosel, dort mit gemeinsamem Abschluss im Pfarrgemeindesaal. Busabfahrt in Mayen: 13 Uhr ab Boemundring zum Parkplatz am Bleidenberg, Oberfell Anmeldung: ab 22.5.2019 im Schuhhaus STEINEBACH, Marktstr. 22 in Mayen

  • 8. Juli 2019 (19:00) Pilgerstammtisch Göllheim
    (Regionalgruppe Überregionale Pilgertermine)

  • 13. Juli 2019 Vom Klausner zum ehemaligen Kloster Maria Himmelskron
    (Regionalgruppe Überregionale Pilgertermine)

    Vom Klausner zum  ehemaligen Kloster Maria Himmelskron   Mehr zu dieser Pilgertour folgt.

  • 14. Juli 2019 (09:00) Pilgerwanderung auf dem Mosel-Camino
    (Regionalgruppe Überregionale Pilgertermine)

    Die Pfarreiengemeinschaft Untermosel-Hunsrück lädt in Kooperation mit der St. Jakobusgesellschaft Rheinland-Pfalz/Saarland zum nächsten Pilgertag ein. Treffpunkt und Start: 9:00 Uhr Bahnhof Karden Wegstrecke: 15 km (Karden - Kloster Engelport - Beilstein) Rast: Engelport (kurze Kaffepause) Beilstein, ca. 2 Stunden zur freien Verfügung Rückfahrt: 16:30 Uhr Bus Beilstein → Bahnhof Karden Kosten: 8 € für Bustransfer Fa. Reuter (beim Start zu entrichten) Informationen und Anmeldung erbeten unter: Gemeindereferent Rudolf Demerath, Pfarrbüro Lambertusweg 1, 56332 Niederfell Email: gemrefdem@gmx.de 02607-963296 oder Johannes Weber, Im Klos 23, 5633 Oberfell, weberjohannes23@gmail.com Tel. 02605- 961744 Weitere Infos auf der Homepage der Pfarreiengemeinschaft Untermosel Hunsrück unter www.pg-umh.de Mehr Informationen »

  • 14. Juli 2019 (09:00) Pilgerwanderung auf dem Mosel-Camino
    (Regionalgruppe Überregionale Pilgertermine)

    Die Pfarreiengemeinschaft Untermosel-Hunsrück lädt in Kooperation mit der St. Jakobusgesellschaft Rheinland-Pfalz/Saarland zum nächsten Pilgertag ein. Treffpunkt und Start: 9:00 Uhr Bahnhof Karden Wegstrecke: 15 km (Karden - Kloster Engelport - Beilstein) Rast: Engelport (kurze Kaffepause) Beilstein, ca. 2 Stunden zur freien Verfügung Rückfahrt: 16:30 Uhr Bus Beilstein → Bahnhof Karden Kosten: 8 € für Bustransfer Fa. Reuter (beim Start zu entrichten) Informationen und Anmeldung erbeten unter: Gemeindereferent Rudolf Demerath, Pfarrbüro Lambertusweg 1, 56332 Niederfell Email: gemrefdem@gmx.de 02607-963296 oder Johannes Weber, Im Klos 23, 5633 Oberfell, weberjohannes23@gmail.com Tel. 02605- 961744 Weitere Infos auf der Homepage der Pfarreiengemeinschaft Untermosel Hunsrück unter www.pg-umh.de Mehr Informationen »

  • 25. Juli 2019 ‒ 28. Juli 2019 Weltpilgertag 2019
    (Regionalgruppe Überregionale Pilgertermine)

    Anmeldung und Prospekt zum Weltpilgertag 2019 Mehr Informationen »

  • 26. Juli 2019 (19:00) Freilichtgottesdienst an der Jakobussäule
    (Regionalgruppe Überregionale Pilgertermine)

    Auf dem Pilger-Rastplatz zwischen MAYEN und MONREAL findet ein festlicher Gottesdienst "unter freiem Himmel" statt. Hierzu laden die Mayener St.-Matthias-Bruderschaft (SMB MY) sowie die St.-Jakobus-Gesellschaft Rheinland-Pfalz-Saarland (Regionalgruppe Vulkaneifel) ein. Eine Messfeier unter freiem Himmel am Eifel-Camino (EC) hat zwischenzeitlich Tradition zum Jakobus-Festtag.  Der Pilger-Rastplatz rund um die fünf Meter hohe Jakobus-Pilgersäule unweit der „Reudelsterzer Heide“ zwischen Monreal und Mayen ist eine würdige Gedenkstätte für dieses außergewöhnliche „Open-Air“- Gedenken. Der diesjährige Festgottesdienst findet statt am Freitag, 26. Juli um 19 Uhr und wird musikalisch begleitet von Bläsern der Mayener Feuerwehr-Kapelle. Unsere St.-Matthias-Bruderschaft (SMB MY) und die St.-Jakobus-Gesellschaft, Regionalgruppe Vulkaneifel, freuen sich auch auf Fußpilger, die sich um 18 Uhr treffen in Mayen an der Kuhtrift / Kolpingstraße (gegenüber „Hubertusruh“) zum gemeinsamen Fußweg Richtung Jakobus-Pilgersäule. Übrigens ist eine wetterhafte „Einsegnung“ der Messfeier nicht bestellt, schreckte aber in manchen Vorjahren niemanden ab, „mit dabei zu sein“. Dieter Preß

  • 28. Juli 2019 (11:00)‒ 28. Juli 2019 (17:00)Weltpilgertag in Rheinhessen
    (Regionalgruppe Überregionale Pilgertermine)

    Der Weltpilgertag ist ein weltumspannender Pilgertag, der an vielen Orten mit unterschiedlichen Angeboten rund um das Thema Pilgern begangen wird. Jährlich findet am 4. Sonntag im Juli - zeitnah am Namenstag des Apostels Jakobus (25. Juli) - der Weltpilgertag statt. Dieses Jahr am So. 28. Juli. Gemeinsamer Start mit Pilgerfreunden aus dem Elsass, aus Lothringen und aus Oppeln/Polen, ist um 11:00 Uhr in Bingen zum Rochusberg (weitere Infos zeitnah). 13:00 Uhr Mittagessen im Hildegardforum, für die Personen, die sich angemeldet haben. Alle anderen Pilger bringen bitte ihre Verpflegung mit. 14:30 Uhr ökumenische Glaubensfeier in der Rochuskapelle. Anschließend gemütliches Beisammensein. Die Feier findet bei jedem Wetter statt.  

  • 1. August 2019 (19:00) Pilgerforum In der City Kirche Koblenz am Jesuitenplatz
    (Regionalgruppe Überregionale Pilgertermine)

    Pilgern heißt, den Weg der Sehnsucht zu gehen. Diese Sehnsucht zeigt uns, dass in uns etwas ist, das diese Welt übersteigt. Im Pilgern kommen wir in Berührung mit unserer Sehnsucht. Sie ist die Spur, die Gott in in unser Herz gegraben hat. Um sie zu fühlen, folgen wir den Fährten, die andere Pilger in diese Welt eingegraben haben. (Anselm Grün) Bei uns ist jeder, egal welcher Konfession, eingeladen mit zu machen.

  • 12. August 2019 (19:00) Pilgerstammtisch Göllheim
    (Regionalgruppe Überregionale Pilgertermine)

  • 24. August 2019 (09:30) Spirituelle Pilgerwanderung auf dem Rhein-Terrassenweg in Rheinhessen
    (Regionalgruppe Überregionale Pilgertermine)

  • 5. September 2019 (19:00) Pilgerforum In der City Kirche Koblenz am Jesuitenplatz
    (Regionalgruppe Überregionale Pilgertermine)

    Pilgern heißt, den Weg der Sehnsucht zu gehen. Diese Sehnsucht zeigt uns, dass in uns etwas ist, das diese Welt übersteigt. Im Pilgern kommen wir in Berührung mit unserer Sehnsucht. Sie ist die Spur, die Gott in in unser Herz gegraben hat. Um sie zu fühlen, folgen wir den Fährten, die andere Pilger in diese Welt eingegraben haben. (Anselm Grün) Bei uns ist jeder, egal welcher Konfession, eingeladen mit zu machen.

  • 16. September 2019 (19:00) Pilgerstammtisch Göllheim - Achtung geänderter Termin
    (Regionalgruppe Überregionale Pilgertermine)

  • 21. September 2019 Von Muschelstein zu Muschelstein
    (Regionalgruppe Überregionale Pilgertermine)

    Rundwanderung von Wissembourg über Schweigen und Weiler. Entfernung ca.13 Kilometer. Anm. an Tel. 06332/43604 oder Mail:rg.pirminiusland.suedwestpfalz@gmail.com. Die Teilnahme liegt in eigener Verantwortung. Rucksackverpflegun

  • 28. September 2019 Spirituelle Pilgerwanderung auf dem rheinhessischen Jakobsweg
    (Regionalgruppe Überregionale Pilgertermine)

    Nähere Info zeitnah

  • 6. Oktober 2019 (08:00) 2. Etappe Lahn Camino
    (Regionalgruppe Überregionale Pilgertermine)

    Die Regionalgruppen Mittelrhein und Vulkaneifel der St. Jakobus-Gesellschaft Rheinland-Pfalz-Saarland e.V. laden ein zum zweiten Pilgertag auf dem Lahn-Camino von Balduinstein nach Obernhof am 06.10.2019. Abfahrt 08:16Uhr ab Bahnhof Niederlahnstein (Miesenheim7:40, Andernach 7:49Uhr, Koblenz 8:09 )

  • 10. Oktober 2019 (19:00) Pilgerforum In der City Kirche Koblenz am Jesuitenplatz
    (Regionalgruppe Überregionale Pilgertermine)

    Pilgern heißt, den Weg der Sehnsucht zu gehen. Diese Sehnsucht zeigt uns, dass in uns etwas ist, das diese Welt übersteigt. Im Pilgern kommen wir in Berührung mit unserer Sehnsucht. Sie ist die Spur, die Gott in in unser Herz gegraben hat. Um sie zu fühlen, folgen wir den Fährten, die andere Pilger in diese Welt eingegraben haben. (Anselm Grün) Bei uns ist jeder, egal welcher Konfession, eingeladen mit zu machen.

  • 13. Oktober 2019 (10:00) Sonntagswanderung: „Unterwegs im Zeichen der Muschel"
    (Regionalgruppe Überregionale Pilgertermine)

     „Unterwegs im Zeichen der Muschel" Pilgern auf dem rheinhessischen Jakobsweg auf der kleinen Schleife Sulzheim – Vendersheim – Wallertheim - Sulzheim Pilgertour für alle Menschen, die erste Erfahrungen mit dem Pilgern sammeln wollen oder einfach gerne pilgern. „Heute ein Tag nur für mich“. Das kann diese Pilgertour für Sie werden. Pilgern Sie gemeinsam mit der Pilgerbegleiterin und Naturpädagogin Gudrun Kayser auf der kleinen Schleife. Mit Gleichgesinnten auf Wegen, die bereits vor Jahrhunderten als Route für Pilger von Nah und Fern genutzt wurden. Erfahren Sie etwas über die rheinhessischen Kleinode am Wegrand und nehmen Sie gemeinsam ihre Rucksackverpflegung ein. Genießen Sie die Natur und lassen Sie die Stille auf sich wirken. Neugierig? Melden Sie sich an. Ich freue mich auf Sie  und würde Sie gerne am 13. Oktober  begrüßen mit: Ultreia et Suseia! Wenn Sie wollen, können Sie dann noch – auf eigene Kosten - am gemeinsamen Abschluss teilnehmen. Voranmeldung erwünscht! Termin:                               Sonntag, 13.10.2019 (Pilgertour findet bei jedem Wetter statt) Start:                     Parkplatz Gemeindehalle 55286 Sulzheim, Böhlweg 11 (ca. 1,1 km vom Bahnhof Wörrstadt) Uhrzeit:               10.00 Uhr Preis:                    5,00 € Dauer:                  ca. 5 1/2 Stunden Strecke:               ca. 10 km (festes Schuhwerk, Regenjacke erforderlich – Teilnahme auf eigene Verantwortung) Gemeinsame Einkehr auf eigene Kosten während der Pilgertour. Anmeldung erforderlich: Per E-Mail bei Gudrun Kayser: Mail: kaysergudrun@web.de oder tel.: 06732-9483732.

  • 14. Oktober 2019 (19:00) Pilgerstammtisch Göllheim
    (Regionalgruppe Überregionale Pilgertermine)

  • 19. Oktober 2019 (10:00) Pilgertour von Dittelsheim-Hessloch auf den Petersberg
    (Regionalgruppe Überregionale Pilgertermine)

    Pilgertour von Dittelsheim-Hessloch auf den Petersberg (Rundweg ca. 24 km) Rheinhessisches Hügelland, Weite und Wein...Wir starten in der Dalbergstraße in Heßloch und gehen von dort aus zuerst nach Dittelsheim zur Heidenturmkirche. Nach kurzer Besinnung geht es über Framersheim und Gau-Odernheim auf den Petersberg. Bei hoffentlich gutem Wetter können wir hier die Aussicht auf unser schönes Rheinhessisches Hügelland genießen und uns für den Rückweg über Frettenheim nach Heßloch stärken. Ausklang (ca. 16:00) im Cisterzienser-Weingut Michel mit kl. Weinprobe und Brotzeit. Gepilgert wird bei jedem Wetter. Bitte denken Sie an angemessene Kleidung und Schuhwerk, sowie ausreichend Verpflegung für den Weg und die Rast auf dem Petersberg. Kosten pro Teilnehmer für den Abschluss im Weingut: 7,50 EUR Info und Anmeldung bis zum 29.09.2019 bei heiko@weinolsheim.net, Tel. 06249-8032946

  • 22. Oktober 2019 (19:30) Musikalische Lesung
    (Regionalgruppe Überregionale Pilgertermine)

    Die Autorin, Monika Beer, liest aus ihrem zweiten Pilgerroman: "Die Schwestern, der Weg und das Meer." Treffpunkt: Kath. Kirche Philippus und Jakobus in 55286 Sulzheim/RHH.

  • 7. November 2019 (19:00) Pilgerforum In der City Kirche Koblenz am Jesuitenplatz
    (Regionalgruppe Überregionale Pilgertermine)

    Pilgern heißt, den Weg der Sehnsucht zu gehen. Diese Sehnsucht zeigt uns, dass in uns etwas ist, das diese Welt übersteigt. Im Pilgern kommen wir in Berührung mit unserer Sehnsucht. Sie ist die Spur, die Gott in in unser Herz gegraben hat. Um sie zu fühlen, folgen wir den Fährten, die andere Pilger in diese Welt eingegraben haben. (Anselm Grün) Bei uns ist jeder, egal welcher Konfession, eingeladen mit zu machen.

  • 16. November 2019 (12:00) Pilger Dankesgottesdienst In der City Kirche Koblenz am Jesuitenplatz
    (Regionalgruppe Überregionale Pilgertermine)

    Pilgern heißt, den Weg der Sehnsucht zu gehen. Diese Sehnsucht zeigt uns, dass in uns etwas ist, das diese Welt übersteigt. Im Pilgern kommen wir in Berührung mit unserer Sehnsucht. Sie ist die Spur, die Gott in in unser Herz gegraben hat. Um sie zu fühlen, folgen wir den Fährten, die andere Pilger in diese Welt eingegraben haben.  (Anselm Grün) Ich lade Euch hiermit zu unserem Pilger Dankes Gottesdienst am Samstag 16.11.2019 um 12:00 Uhr in die City Kirche Koblenz ein. Wir wollen in diesem Gottesdienst Danken für eine gute und gesunde Heimkehr der Pilger. Besonders wird auch der Pilger gedacht, welche den irdischen Pilgerweg verlassen haben.

  • 18. November 2019 (19:00) Pilgerstammtisch Göllheim - Achtung geänderter Termin
    (Regionalgruppe Überregionale Pilgertermine)

  • 5. Dezember 2019 (19:00) Pilgerforum In der City Kirche Koblenz am Jesuitenplatz
    (Regionalgruppe Überregionale Pilgertermine)

    Pilgern heißt, den Weg der Sehnsucht zu gehen. Diese Sehnsucht zeigt uns, dass in uns etwas ist, das diese Welt übersteigt. Im Pilgern kommen wir in Berührung mit unserer Sehnsucht. Sie ist die Spur, die Gott in in unser Herz gegraben hat. Um sie zu fühlen, folgen wir den Fährten, die andere Pilger in diese Welt eingegraben haben. (Anselm Grün) Bei uns ist jeder, egal welcher Konfession, eingeladen mit zu machen.

  • 9. Dezember 2019 (19:00) Pilgerstammtisch Göllheim
    (Regionalgruppe Überregionale Pilgertermine)

 


Veranstaltungen unserer Regionalgruppen


Veranstaltungen anderer Jakobusgesellschaften

(siehe auch weitere Jakobusgesellschaften)

Impressum | Kontakt | Weitere Jakobusgesellschaften | Sitemap | Statistik: 16211 Aufrufe