Pilgertermine

Wir möchten Sie über wichtige Veranstaltungen unserer Gesellschaft informieren, damit Sie je nach Interesse daran teilnehmen können. Über diese Aufstellung hinaus finden Sie bei den einzelnen Regionalgruppen weitere Termine, welche die Arbeit in den Regionen wiederspiegeln.

Damit Sie die aktuellen Veranstaltungen immer auf den ersten Blick finden können, wird ein Ereignis 14 Tage, nachdem es stattgefunden hat, automatisch ins Archiv gesetzt. Somit rücken die zeitnahen Termine immer weiter nach vorne in der Veranstaltungsreihe. Im Archiv können Sie alles über gewesene Veranstaltungen nachlesen.

Überregionale Veranstaltungen auf einen Blick

(Änderungen vorbehalten!)

  • 1. April 2017 ‒ 30. Dezember 2017 Jahresprogram 2017 SBL
    (Regionalgruppe Überregionale Pilgertermine)

    Mehr Informationen »

  • 26. November 2017 (14:00) Ausklang der Pilgersaison
    (Regionalgruppe Überregionale Pilgertermine)

    Abschlussveranstaltung mit Andacht und Mitgliederversammlung

  • 7. Dezember 2017 (19:00) Pilgerforum In der City Kirche Koblenz am Jesuitenplatz
    (Regionalgruppe Überregionale Pilgertermine)

  • 11. Dezember 2017 (19:00) Nordpfälzer Pilgerstammtisch Göllheim
    (Regionalgruppe Überregionale Pilgertermine)

    Wir treffen uns immer am zweiten Montag im Monat um 19:00h im prot. Gemeindehaus, Haupstr. 39, 67307 Göllheim, zu einer gemütlichen Runde. Erfahrungen und Neuigkeiten werden hier bei leckerem Pilgerbuffett (jeder bringt etwas mit) ausgetauscht. Es gibt auch Bildvorträge über Caminoerfahrungen. Eingeladen sind alle Pilgerinteressierte, keine Anmeldung erforderlich. Info bei Olaf Kern, info@olaf-kern.de oder 0157 88488 147

  • 4. Januar 2018 (19:00) Pilgerforum In der City Kirche Koblenz am Jesuitenplatz
    (Regionalgruppe Überregionale Pilgertermine)

    Pilgern heißt, den Weg der Sehnsucht zu gehen. Diese Sehnsucht zeigt uns, dass in uns etwas ist, das diese Welt übersteigt. Im Pilgern kommen wir in Berührung mit unserer Sehnsucht. Sie ist die Spur, die Gott in in unser Herz gegraben hat. Um sie zu fühlen, folgen wir den Fährten, die andere Pilger in diese Welt eingegraben haben. (Anselm Grün) Bei uns ist jeder, egal welcher Konfession, eingeladen mit zu machen.

  • 29. Januar 2018 (19:00) Pilgerforum Andernach
    (Regionalgruppe Überregionale Pilgertermine)

    Ort: Haus der Familie, Gartenstraße 4 im 1. Obergeschoss der Stadthausgalerie Andernach. . Das Treffen ist kostenfrei. Parkmöglichkeit im Parkhaus Am Stadtgraben 57  

  • 1. Februar 2018 (19:00) Pilgerforum In der City Kirche Koblenz am Jesuitenplatz
    (Regionalgruppe Überregionale Pilgertermine)

    Pilgern heißt, den Weg der Sehnsucht zu gehen. Diese Sehnsucht zeigt uns, dass in uns etwas ist, das diese Welt übersteigt. Im Pilgern kommen wir in Berührung mit unserer Sehnsucht. Sie ist die Spur, die Gott in in unser Herz gegraben hat. Um sie zu fühlen, folgen wir den Fährten, die andere Pilger in diese Welt eingegraben haben. (Anselm Grün) Bei uns ist jeder, egal welcher Konfession, eingeladen mit zu machen.

  • 26. Februar 2018 (19:00) Pilgerforum Andernach
    (Regionalgruppe Überregionale Pilgertermine)

    Ort: Haus der Familie, Gartenstraße 4 im 1. Obergeschoss der Stadthausgalerie Andernach. . Das Treffen ist kostenfrei. Parkmöglichkeit im Parkhaus Am Stadtgraben 57  

  • 1. März 2018 (19:00) Pilgerforum In der City Kirche Koblenz am Jesuitenplatz
    (Regionalgruppe Überregionale Pilgertermine)

    Pilgern heißt, den Weg der Sehnsucht zu gehen. Diese Sehnsucht zeigt uns, dass in uns etwas ist, das diese Welt übersteigt. Im Pilgern kommen wir in Berührung mit unserer Sehnsucht. Sie ist die Spur, die Gott in in unser Herz gegraben hat. Um sie zu fühlen, folgen wir den Fährten, die andere Pilger in diese Welt eingegraben haben. (Anselm Grün) Bei uns ist jeder, egal welcher Konfession, eingeladen mit zu machen.

  • 17. März 2018 (12:00) Pilger Gottesdienst mit Pilgersegen
    (Regionalgruppe Überregionale Pilgertermine)

    Aussendungsgottesdienst mit Pilgersegen für neue Wege mit der Gemeinde in der City Kirche Koblenz am Jesuitenplatz

  • 29. März 2018 (19:00) Pilgerforum Andernach
    (Regionalgruppe Überregionale Pilgertermine)

    Ort: Haus der Familie, Gartenstraße 4 im 1. Obergeschoss der Stadthausgalerie Andernach. . Das Treffen ist kostenfrei. Parkmöglichkeit im Parkhaus Am Stadtgraben 57  

  • 30. März 2018 (10:30) Spirituelle Wanderung an Karfreitag
    (Regionalgruppe Überregionale Pilgertermine)

    Karfreitag – nur ein dunkler Tag? Gönnen Sie sich eine Auszeit. Im ökumenischen Miteinander mit Impulsen unterwegs auf dem "Rheinhessischen" Pilgerweg an einem besonderen Feiertag. Treffpunkt: 10:30 Uhr in Sulzheim, Kirche St. Jakobus und Philippus. „Rundtour“ auf der „Alternativen Jakobswegstrecke“ mit Hildegard Becker-Janson, ca. 10 km, nach Rommersheim über Wörrstadt zurück. Stationen: Innehalten vor dem " Hl. Grab", Gang zum Friedhof zum „Röm.-Sarkophag“, weiter zur Fundstelle und zum Gedenkstein (ehemalige Marienkapelle); evangelische Kirche Rommersheim mit meditativem Orgelspiel (Klaus-Günter Brandt) und Texten; zurück an Wörrstädter Wingertsturm vorbei . Um 15 Uhr können wir an einem traditionellen katholischen Karfreitags-Gottesdienst in Sulzheim teilnehmen. Anschließend gemütliches Beisammensein in der Gaststätte Weis/Sulzheim. Anmeldung nicht erforderlich!

  • 5. April 2018 (19:00) Pilgerforum In der City Kirche Koblenz am Jesuitenplatz
    (Regionalgruppe Überregionale Pilgertermine)

    Pilgern heißt, den Weg der Sehnsucht zu gehen. Diese Sehnsucht zeigt uns, dass in uns etwas ist, das diese Welt übersteigt. Im Pilgern kommen wir in Berührung mit unserer Sehnsucht. Sie ist die Spur, die Gott in in unser Herz gegraben hat. Um sie zu fühlen, folgen wir den Fährten, die andere Pilger in diese Welt eingegraben haben. (Anselm Grün) Bei uns ist jeder, egal welcher Konfession, eingeladen mit zu machen.

  • 21. April 2018 (10:00) Pilgertour Wallertheim - Gau Weinheim - Vendersheim - Wallertheim
    (Regionalgruppe Überregionale Pilgertermine)

    Samstag am 21.04.2018  10:00 Uhr  Pilgertour Wallertheim - Gau Weinheim - Vendersheim - Wallertheim Pilgerwanderung  über Gau Weinheim (ev. Kirche und schiefer Turm) weiter Richtung Vendersheim (auf dem Weg Gau Weinheimer Weinpavillon und Vendersheimer Turm) danach Rückweg nach Wallertheim. Strecke gesamt ca. 12 km Verpflegung Essen und Trinken: jede/r selbst aus dem Rucksack. Die Teilnahme erfolgt in eigener Verantwortung. Treffpunkt: Kirchplatz Wallertheim. Info über Tel. Nr. 06732 2240 Josef Haus.    

  • 30. April 2018 (19:00) Pilgerforum Andernach
    (Regionalgruppe Überregionale Pilgertermine)

    Ort: Haus der Familie, Gartenstraße 4 im 1. Obergeschoss der Stadthausgalerie Andernach. . Das Treffen ist kostenfrei. Parkmöglichkeit im Parkhaus Am Stadtgraben 57  

  • 3. Mai 2018 (19:00) Pilgerforum In der City Kirche Koblenz am Jesuitenplatz
    (Regionalgruppe Überregionale Pilgertermine)

    Pilgern heißt, den Weg der Sehnsucht zu gehen. Diese Sehnsucht zeigt uns, dass in uns etwas ist, das diese Welt übersteigt. Im Pilgern kommen wir in Berührung mit unserer Sehnsucht. Sie ist die Spur, die Gott in in unser Herz gegraben hat. Um sie zu fühlen, folgen wir den Fährten, die andere Pilger in diese Welt eingegraben haben. (Anselm Grün) Bei uns ist jeder, egal welcher Konfession, eingeladen mit zu machen

  • 26. Mai 2018 (08:00) Pilgertour – über die "Heiligen Berge" von Bingen nach Appenheim
    (Regionalgruppe Überregionale Pilgertermine)

      Sa 26.05.2018 Die erste Etappe „unterwegs im Zeichen der Muschel“ führt uns auf dem direkten Weg Bingen-Worms über Rochus-, Jakobs- und Laurenziberg bis Appenheim (ca. 18 km). Zweite Etappe findet am 16.06.2018 statt. Eigene Rucksackverpflegung, gemeinsamer Abschluss auf Wunsch. Anmeldung erforderlich bis 20.05.2018! Treffpunkt: 08.00 Uhr Wallertheim, Bahnhof od. nach Absprache Pilgerbegleiterin Gudrun Kayser Email: kaysergudrun@web.de , Tel. 06732-9483732 Wir pilgern bei jedem Wetter! Die Teilnahme an allen Pilgerwanderungen erfolgt auf eigene Verantwortung! Bitte denken Sie an wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk!

  • 28. Mai 2018 (19:00) Pilgerforum Andernach
    (Regionalgruppe Überregionale Pilgertermine)

    Ort: Haus der Familie, Gartenstraße 4 im 1. Obergeschoss der Stadthausgalerie Andernach. . Das Treffen ist kostenfrei. Parkmöglichkeit im Parkhaus Am Stadtgraben 57  

  • 7. Juni 2018 (19:00) Pilgerforum In der City Kirche Koblenz am Jesuitenplatz
    (Regionalgruppe Überregionale Pilgertermine)

    Pilgern heißt, den Weg der Sehnsucht zu gehen. Diese Sehnsucht zeigt uns, dass in uns etwas ist, das diese Welt übersteigt. Im Pilgern kommen wir in Berührung mit unserer Sehnsucht. Sie ist die Spur, die Gott in in unser Herz gegraben hat. Um sie zu fühlen, folgen wir den Fährten, die andere Pilger in diese Welt eingegraben haben. (Anselm Grün) Bei uns ist jeder, egal welcher Konfession, eingeladen mit zu machen.

  • 16. Juni 2018 (09:00) Pilgertour von Appenheim nach Wörrstadt
    (Regionalgruppe Überregionale Pilgertermine)

    Samstag  16.06.2018   Pilgertour von Appenheim nach Wörrstadt Die zweite Etappe „unterwegs im Zeichen der Muschel“ führt uns auf dem direkten Weg Bingen-Worms von Appenheim bis nach Sulzheim/Wörrstadt (ca. 17 km) Eigene Rucksackverpflegung, gemeinsamer Abschluss auf Wunsch. Anmeldung erforderlich bis 10.06.2018!   Treffpunkt: 9.00 Uhr  Appenheim, Ecke Hauptstraße/Brunnengasse Pilgerbegleiterin Gudrun Kayser Email: kaysergudrun@web.de , Tel. 06732-9483732 Wir pilgern bei jedem Wetter! Die Teilnahme an allen Pilgerwanderungen erfolgt auf eigene Verantwortung! Bitte denken Sie an wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk!

  • 25. Juni 2018 (19:00) Pilgerforum Andernach
    (Regionalgruppe Überregionale Pilgertermine)

    Ort: Haus der Familie, Gartenstraße 4 im 1. Obergeschoss der Stadthausgalerie Andernach. . Das Treffen ist kostenfrei. Parkmöglichkeit im Parkhaus Am Stadtgraben 57  

  • 5. Juli 2018 (19:00) Pilgerforum In der City Kirche Koblenz am Jesuitenplatz
    (Regionalgruppe Überregionale Pilgertermine)

    Pilgern heißt, den Weg der Sehnsucht zu gehen. Diese Sehnsucht zeigt uns, dass in uns etwas ist, das diese Welt übersteigt. Im Pilgern kommen wir in Berührung mit unserer Sehnsucht. Sie ist die Spur, die Gott in in unser Herz gegraben hat. Um sie zu fühlen, folgen wir den Fährten, die andere Pilger in diese Welt eingegraben haben. (Anselm Grün) Bei uns ist jeder, egal welcher Konfession, eingeladen mit zu machen.

  • 30. Juli 2018 (19:00) Pilgerforum Andernach
    (Regionalgruppe Überregionale Pilgertermine)

    Ort: Haus der Familie, Gartenstraße 4 im 1. Obergeschoss der Stadthausgalerie Andernach. . Das Treffen ist kostenfrei. Parkmöglichkeit im Parkhaus Am Stadtgraben 57  

  • 2. August 2018 (19:00) Pilgerforum In der City Kirche Koblenz am Jesuitenplatz
    (Regionalgruppe Überregionale Pilgertermine)

    Pilgern heißt, den Weg der Sehnsucht zu gehen. Diese Sehnsucht zeigt uns, dass in uns etwas ist, das diese Welt übersteigt. Im Pilgern kommen wir in Berührung mit unserer Sehnsucht. Sie ist die Spur, die Gott in in unser Herz gegraben hat. Um sie zu fühlen, folgen wir den Fährten, die andere Pilger in diese Welt eingegraben haben. (Anselm Grün) Bei uns ist jeder, egal welcher Konfession, eingeladen mit zu machen.

  • 29. August 2018 (19:00) Pilgerforum Andernach
    (Regionalgruppe Überregionale Pilgertermine)

    Ort: Haus der Familie, Gartenstraße 4 im 1. Obergeschoss der Stadthausgalerie Andernach. . Das Treffen ist kostenfrei. Parkmöglichkeit im Parkhaus Am Stadtgraben 57  

  • 6. September 2018 (19:00) Pilgerforum In der City Kirche Koblenz am Jesuitenplatz
    (Regionalgruppe Überregionale Pilgertermine)

    Pilgern heißt, den Weg der Sehnsucht zu gehen. Diese Sehnsucht zeigt uns, dass in uns etwas ist, das diese Welt übersteigt. Im Pilgern kommen wir in Berührung mit unserer Sehnsucht. Sie ist die Spur, die Gott in in unser Herz gegraben hat. Um sie zu fühlen, folgen wir den Fährten, die andere Pilger in diese Welt eingegraben haben. (Anselm Grün) Bei uns ist jeder, egal welcher Konfession, eingeladen mit zu machen.

  • 24. September 2018 (19:00) Pilgerforum Andernach
    (Regionalgruppe Überregionale Pilgertermine)

    Ort: Haus der Familie, Gartenstraße 4 im 1. Obergeschoss der Stadthausgalerie Andernach. . Das Treffen ist kostenfrei. Parkmöglichkeit im Parkhaus Am Stadtgraben 57  

  • 4. Oktober 2018 (19:00) Pilgerforum In der City Kirche Koblenz am Jesuitenplatz
    (Regionalgruppe Überregionale Pilgertermine)

    Pilgern heißt, den Weg der Sehnsucht zu gehen. Diese Sehnsucht zeigt uns, dass in uns etwas ist, das diese Welt übersteigt. Im Pilgern kommen wir in Berührung mit unserer Sehnsucht. Sie ist die Spur, die Gott in in unser Herz gegraben hat. Um sie zu fühlen, folgen wir den Fährten, die andere Pilger in diese Welt eingegraben haben. (Anselm Grün) Bei uns ist jeder, egal welcher Konfession, eingeladen mit zu machen.

  • 14. Oktober 2018 (10:00) „Pilger für einen Tag“, Wir pilgern auf der Schleife Sulzheim-Spiesheim-Ensheim-Rommersheim-Sulzheim
    (Regionalgruppe Überregionale Pilgertermine)

    14.10.2018  „Pilger für einen Tag“ Wir pilgern auf der Schleife Sulzheim-Spiesheim-Ensheim-Rommersheim-Sulzheim Pilgern auf dem Rheinhessischen Jakobsweg – „Unterwegs im Zeichen der Muschel“ Pilgertour für  alle Menschen, die erste Erfahrungen mit dem Pilgern sammeln wollen oder einfach gerne pilgern. „Heute ein Tag nur für mich“. Das kann diese Pilgertour für Sie werden. Pilgern Sie gemeinsam mit der Pilgerbegleiterin und Naturpädagogin Gudrun Kayser auf der Schleife. Mit Gleichgesinnten auf Wegen, die bereits vor Jahrhunderten als Route für Pilger von Nah und Fern genutzt wurden. Schauen Sie die rheinhessischen Kleinode am Wegrand an und nehmen Sie gemeinsam ihre Rucksackverpflegung  ein. Genießen Sie die Natur und lassen Sie die Stille auf sich wirken. Neugierig? Melden Sie sich an Wenn Sie wollen, können Sie – auf eigene Kosten - am gemeinsamen Abschluss teilnehmen. Wir organisieren auf Wunsch auch eine Übernachtung für Sie! Termin:                       Sonntag, 14.10.2018 Treffpunkt:      Parkplatz Gemeindehalle 55286 Sulzheim, Böhlweg 11 ca. 1 km vom Bahnhof Wörrstadt Uhrzeit:           10.00 Uhr Parkplatz Sulzheim 10.30 Uhr am Bahnhof Wörrstadt Preis:              5,00 € Dauer:             ca. 6  Stunden Strecke:          ca. 14 km Wir pilgern bei jedem Wetter! Die Teilnahme an allen Pilgerwanderungen erfolgt auf eigene Verantwortung! Bitte denken Sie an wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk! Anmeldung erforderlich: Per Mail: metzler@tourismusgmbh.de, telefonisch unter 06732-95196901 oder direkt bei Gudrun Kayser: Mail: kaysergudrun@web.de  oder tel.: 06732-9483732.

  • 29. Oktober 2018 (19:00) Pilgerforum Andernach
    (Regionalgruppe Überregionale Pilgertermine)

    Ort: Haus der Familie, Gartenstraße 4 im 1. Obergeschoss der Stadthausgalerie Andernach. . Das Treffen ist kostenfrei. Parkmöglichkeit im Parkhaus Am Stadtgraben 57  

  • 8. November 2018 (19:00) Pilgerforum In der City Kirche Koblenz am Jesuitenplatz
    (Regionalgruppe Überregionale Pilgertermine)

    Pilgern heißt, den Weg der Sehnsucht zu gehen. Diese Sehnsucht zeigt uns, dass in uns etwas ist, das diese Welt übersteigt. Im Pilgern kommen wir in Berührung mit unserer Sehnsucht. Sie ist die Spur, die Gott in in unser Herz gegraben hat. Um sie zu fühlen, folgen wir den Fährten, die andere Pilger in diese Welt eingegraben haben. (Anselm Grün) Bei uns ist jeder, egal welcher Konfession, eingeladen mit zu machen.

  • 17. November 2018 (12:00) Pilger Dankesgottesdienst In der City Kirche Koblenz am Jesuitenplatz
    (Regionalgruppe Überregionale Pilgertermine)

    Pilgern heißt, den Weg der Sehnsucht zu gehen. Diese Sehnsucht zeigt uns, dass in uns etwas ist, das diese Welt übersteigt. Im Pilgern kommen wir in Berührung mit unserer Sehnsucht. Sie ist die Spur, die Gott in in unser Herz gegraben hat. Um sie zu fühlen, folgen wir den Fährten, die andere Pilger in diese Welt eingegraben haben.  (Anselm Grün) Ich lade Euch hiermit zu unserem Pilger Dankes Gottesdienst am Samstag 17.11.2017 um 12:00 Uhr in die City Kirche Koblenz ein. Wir wollen in diesem Gottesdienst Danken für eine gute und gesunde Heimkehr der Pilger. Besonders wird auch der Pilger gedacht, welche den irdischen Pilgerweg verlassen haben.

  • 26. November 2018 (19:00) Pilgerforum Andernach
    (Regionalgruppe Überregionale Pilgertermine)

    Ort: Haus der Familie, Gartenstraße 4 im 1. Obergeschoss der Stadthausgalerie Andernach. . Das Treffen ist kostenfrei. Parkmöglichkeit im Parkhaus Am Stadtgraben 57  

  • 6. Dezember 2018 (19:00) Pilgerforum In der City Kirche Koblenz am Jesuitenplatz
    (Regionalgruppe Überregionale Pilgertermine)

    Pilgern heißt, den Weg der Sehnsucht zu gehen. Diese Sehnsucht zeigt uns, dass in uns etwas ist, das diese Welt übersteigt. Im Pilgern kommen wir in Berührung mit unserer Sehnsucht. Sie ist die Spur, die Gott in in unser Herz gegraben hat. Um sie zu fühlen, folgen wir den Fährten, die andere Pilger in diese Welt eingegraben haben. (Anselm Grün) Bei uns ist jeder, egal welcher Konfession, eingeladen mit zu machen.

 


Veranstaltungen unserer Regionalgruppen


Veranstaltungen anderer Jakobusgesellschaften

(siehe auch weitere Jakobusgesellschaften)

Impressum | Kontakt | Weitere Jakobusgesellschaften | Sitemap | Statistik: 13147 Aufrufe