Pilgertermine

Wir möchten Sie über wichtige Veranstaltungen unserer Gesellschaft informieren, damit Sie je nach Interesse daran teilnehmen können. Über diese Aufstellung hinaus finden Sie bei den einzelnen Regionalgruppen weitere Termine, welche die Arbeit in den Regionen wiederspiegeln.

Damit Sie die aktuellen Veranstaltungen immer auf den ersten Blick finden können, wird ein Ereignis 14 Tage, nachdem es stattgefunden hat, automatisch ins Archiv gesetzt. Somit rücken die zeitnahen Termine immer weiter nach vorne in der Veranstaltungsreihe. Im Archiv können Sie alles über gewesene Veranstaltungen nachlesen.

Überregionale Veranstaltungen auf einen Blick

(Änderungen vorbehalten!)

  • 24. August 2019 (09:30) Spirituelle Pilgerwanderung auf dem Rhein-Terrassenweg in Rheinhessen
    (Regionalgruppe Überregionale Pilgertermine)

    Pilgern, Auszeit für nur einen Tag, ist das überhaupt möglich? Vielleicht führt und motiviert einem gerade erst ein solcher Tag, als quasi „Kurzzeit“-Pilger, hin in Richtung des Weges, den einzuschlagen und zu gehen, man schon länger auf der Suche ist.   Versuchen und probieren Sie es aus:   Treffpunkt und Start Am Samstag, den 24. August 2019 um 09:30 Uhr vor dem Haupt- (=West-)Eingang des Mainzer Doms Die Wegstrecke beträgt ca. 15 - 16km. Zeitdauer der Pilgerwanderung ca. 5 - 6 Stunden Wegprofil: leicht / mittel   Start: Mainzer-Dom (Treffpunkt: Haupt-/West-Eingang), Altstadt, St. Ignaz-Kirche, Fort Malakoff, Rheinufer-Weg (Mz-Weisenau), vorbei am ehemaligen Kalksteinbruch (Naturschutzgebiet) Richtung Rheinterrassenweg bzw. Erich-Koch-Höhenweg, Zöllerkreuz, Mainzer-Höhenweg, Glockenberghütte, Klepperkreuz, Marienkapelle (Gau-Bischofsheim).    Für mehr Details klicken Sie bitte HIER (danach mit Doppelklick auf den unteren Link).     Werden Sie Pilger für einen Tag, ihrem ganz persönlichen Pilgertag.

  • 1. September 2019 Sonntagspilgern
    (Regionalgruppe Überregionale Pilgertermine)

    Liebe Pilgerinteressierte,
    unsere im Juni abgesagte Sonntagspilgertour wird nun nachgeholt. Wegen diverser Terminprobleme haben wir den 1. September 2019 als Nachholtermin festgelegt.
    Am letzten Sonntag im August (25.08.2019) findet keine Pilgerwanderung statt.
    Wir laden Euch recht herzlich ein zu unserer Pilgerwanderung an den Altschloßfelsen bei Eppenbrunn.
    Treffpunkt ist um 09.00 Uhr in Kaiserslautern in der Maxstr., Höhe Rathaus.
    Von dort geht es mit Fahrgemeinschaften nach Eppenbrunn, Parkplatz Hotel Kupper am Ortseingang. Wer direkt anreisen will, sollte um 10.00 Uhr auf dem Hotelparkplatz sein.
    Die ca 15Km lange Route führt in einem Rundkurs am größten und schönsten Felsmassiv des Pfälzerwaldes vorbei und verläuft teilweise auf der deutsch-französischen Grenze sowie der Südroute des Pfälzer Jakobsweges.
    Zum Abschluss besteht die Möglichkeit, im schönen Biergarten des Hotel Kupper einzukehren.
    Anmeldungen bei Dieter Frank, Mail: d.u.i.frank@gmx.de
    Gelaufen wird wie immer auf eigene Gefahr. Bitte achtet auf wettergerechte Ausrüstung. Unterwegs gilt Rucksackverpflegung.

  • 5. September 2019 (19:00) Pilgerforum In der City Kirche Koblenz am Jesuitenplatz
    (Regionalgruppe Überregionale Pilgertermine)

    Pilgern heißt, den Weg der Sehnsucht zu gehen. Diese Sehnsucht zeigt uns, dass in uns etwas ist, das diese Welt übersteigt. Im Pilgern kommen wir in Berührung mit unserer Sehnsucht. Sie ist die Spur, die Gott in in unser Herz gegraben hat. Um sie zu fühlen, folgen wir den Fährten, die andere Pilger in diese Welt eingegraben haben. (Anselm Grün) Bei uns ist jeder, egal welcher Konfession, eingeladen mit zu machen.

  • 11. September 2019 (19:00) Mitgliederversammlung der Regionalgruppe Pirminiusland Südwestpfalz
    (Regionalgruppe Überregionale Pilgertermine)

    Regionalgruppentreffen im Diözesanen Zentrum Maria Rosenberg, Waldfischbach-Burgalben. Wir wollen zurückblicken auf unsere Arbeit und unsere Veranstaltungen 2018/19, die Regionalgruppensprecher/innen neu wählen und für das Jahr 2020 vorplanen. Dazu sind nicht nur unsere Mitglieder eingeladen, sondern alle, die gemeinsam mit uns unterwegs gewesen sind.

  • 16. September 2019 (19:00) Pilgerstammtisch Göllheim - Achtung geänderter Termin
    (Regionalgruppe Überregionale Pilgertermine)

  • 21. September 2019 Von Muschelstein zu Muschelstein
    (Regionalgruppe Überregionale Pilgertermine)

    Rundwanderung von Wissembourg über Schweigen und Weiler. Entfernung ca.13 Kilometer. Anm. an Tel. 06332/43604 oder Mail:rg.pirminiusland.suedwestpfalz@gmail.com. Die Teilnahme liegt in eigener Verantwortung. Rucksackverpflegun

  • 28. September 2019 Spirituelle Pilgerwanderung auf dem rheinhessischen Jakobsweg
    (Regionalgruppe Überregionale Pilgertermine)

    Nähere Info zeitnah

  • 6. Oktober 2019 (08:00) 2. Etappe Lahn Camino
    (Regionalgruppe Überregionale Pilgertermine)

    Die Regionalgruppen Mittelrhein und Vulkaneifel der St. Jakobus-Gesellschaft Rheinland-Pfalz-Saarland e.V. laden ein zum zweiten Pilgertag auf dem Lahn-Camino von Balduinstein nach Obernhof am 06.10.2019. Abfahrt 08:16Uhr ab Bahnhof Niederlahnstein (Miesenheim7:40, Andernach 7:49Uhr, Koblenz 8:09 )

  • 10. Oktober 2019 (19:00) Pilgerforum In der City Kirche Koblenz am Jesuitenplatz
    (Regionalgruppe Überregionale Pilgertermine)

    Pilgern heißt, den Weg der Sehnsucht zu gehen. Diese Sehnsucht zeigt uns, dass in uns etwas ist, das diese Welt übersteigt. Im Pilgern kommen wir in Berührung mit unserer Sehnsucht. Sie ist die Spur, die Gott in in unser Herz gegraben hat. Um sie zu fühlen, folgen wir den Fährten, die andere Pilger in diese Welt eingegraben haben. (Anselm Grün) Bei uns ist jeder, egal welcher Konfession, eingeladen mit zu machen.

  • 13. Oktober 2019 (10:00) Sonntagswanderung: „Unterwegs im Zeichen der Muschel"
    (Regionalgruppe Überregionale Pilgertermine)

     „Unterwegs im Zeichen der Muschel" Pilgern auf dem rheinhessischen Jakobsweg auf der kleinen Schleife Sulzheim – Vendersheim – Wallertheim - Sulzheim Pilgertour für alle Menschen, die erste Erfahrungen mit dem Pilgern sammeln wollen oder einfach gerne pilgern. „Heute ein Tag nur für mich“. Das kann diese Pilgertour für Sie werden. Pilgern Sie gemeinsam mit der Pilgerbegleiterin und Naturpädagogin Gudrun Kayser auf der kleinen Schleife. Mit Gleichgesinnten auf Wegen, die bereits vor Jahrhunderten als Route für Pilger von Nah und Fern genutzt wurden. Erfahren Sie etwas über die rheinhessischen Kleinode am Wegrand und nehmen Sie gemeinsam ihre Rucksackverpflegung ein. Genießen Sie die Natur und lassen Sie die Stille auf sich wirken. Neugierig? Melden Sie sich an. Ich freue mich auf Sie  und würde Sie gerne am 13. Oktober  begrüßen mit: Ultreia et Suseia! Wenn Sie wollen, können Sie dann noch – auf eigene Kosten - am gemeinsamen Abschluss teilnehmen. Voranmeldung erwünscht! Termin:                               Sonntag, 13.10.2019 (Pilgertour findet bei jedem Wetter statt) Start:                     Parkplatz Gemeindehalle 55286 Sulzheim, Böhlweg 11 (ca. 1,1 km vom Bahnhof Wörrstadt) Uhrzeit:               10.00 Uhr Preis:                    5,00 € Dauer:                  ca. 5 1/2 Stunden Strecke:               ca. 10 km (festes Schuhwerk, Regenjacke erforderlich – Teilnahme auf eigene Verantwortung) Gemeinsame Einkehr auf eigene Kosten während der Pilgertour. Anmeldung erforderlich: Per E-Mail bei Gudrun Kayser: Mail: kaysergudrun@web.de oder tel.: 06732-9483732.

  • 14. Oktober 2019 (19:00) Pilgerstammtisch Göllheim
    (Regionalgruppe Überregionale Pilgertermine)

  • 19. Oktober 2019 (10:00) Pilgertour von Dittelsheim-Hessloch auf den Petersberg
    (Regionalgruppe Überregionale Pilgertermine)

    Pilgertour von Dittelsheim-Hessloch auf den Petersberg (Rundweg ca. 24 km) Rheinhessisches Hügelland, Weite und Wein...Wir starten in der Dalbergstraße in Heßloch und gehen von dort aus zuerst nach Dittelsheim zur Heidenturmkirche. Nach kurzer Besinnung geht es über Framersheim und Gau-Odernheim auf den Petersberg. Bei hoffentlich gutem Wetter können wir hier die Aussicht auf unser schönes Rheinhessisches Hügelland genießen und uns für den Rückweg über Frettenheim nach Heßloch stärken. Ausklang (ca. 16:00) im Cisterzienser-Weingut Michel mit kl. Weinprobe und Brotzeit. Gepilgert wird bei jedem Wetter. Bitte denken Sie an angemessene Kleidung und Schuhwerk, sowie ausreichend Verpflegung für den Weg und die Rast auf dem Petersberg. Kosten pro Teilnehmer für den Abschluss im Weingut: 7,50 EUR Info und Anmeldung bis zum 29.09.2019 bei heiko@weinolsheim.net, Tel. 06249-8032946

  • 20. Oktober 2019 Wanderung nach Labach und Gottesdienst
    (Regionalgruppe Überregionale Pilgertermine)

    Wanderung nach Labach und Gottesdienst zum Abschluss der Pilgersaison 2019

  • 22. Oktober 2019 (19:30) Musikalische Lesung
    (Regionalgruppe Überregionale Pilgertermine)

    Die Autorin, Monika Beer, liest aus ihrem zweiten Pilgerroman: "Die Schwestern, der Weg und das Meer." Treffpunkt: Kath. Kirche Philippus und Jakobus in 55286 Sulzheim/RHH.

  • 7. November 2019 (19:00) Pilgerforum In der City Kirche Koblenz am Jesuitenplatz
    (Regionalgruppe Überregionale Pilgertermine)

    Pilgern heißt, den Weg der Sehnsucht zu gehen. Diese Sehnsucht zeigt uns, dass in uns etwas ist, das diese Welt übersteigt. Im Pilgern kommen wir in Berührung mit unserer Sehnsucht. Sie ist die Spur, die Gott in in unser Herz gegraben hat. Um sie zu fühlen, folgen wir den Fährten, die andere Pilger in diese Welt eingegraben haben. (Anselm Grün) Bei uns ist jeder, egal welcher Konfession, eingeladen mit zu machen.

  • 13. November 2019 (19:00) Pilgertreff in Zweibrücken
    (Regionalgruppe Überregionale Pilgertermine)

    Gustl-Groß-Hütte des DAV

  • 16. November 2019 (12:00) Pilger Dankesgottesdienst In der City Kirche Koblenz am Jesuitenplatz
    (Regionalgruppe Überregionale Pilgertermine)

    Pilgern heißt, den Weg der Sehnsucht zu gehen. Diese Sehnsucht zeigt uns, dass in uns etwas ist, das diese Welt übersteigt. Im Pilgern kommen wir in Berührung mit unserer Sehnsucht. Sie ist die Spur, die Gott in in unser Herz gegraben hat. Um sie zu fühlen, folgen wir den Fährten, die andere Pilger in diese Welt eingegraben haben.  (Anselm Grün) Ich lade Euch hiermit zu unserem Pilger Dankes Gottesdienst am Samstag 16.11.2019 um 12:00 Uhr in die City Kirche Koblenz ein. Wir wollen in diesem Gottesdienst Danken für eine gute und gesunde Heimkehr der Pilger. Besonders wird auch der Pilger gedacht, welche den irdischen Pilgerweg verlassen haben.

  • 18. November 2019 (19:00) Pilgerstammtisch Göllheim - Achtung geänderter Termin
    (Regionalgruppe Überregionale Pilgertermine)

  • 5. Dezember 2019 (19:00) Pilgerforum In der City Kirche Koblenz am Jesuitenplatz
    (Regionalgruppe Überregionale Pilgertermine)

    Pilgern heißt, den Weg der Sehnsucht zu gehen. Diese Sehnsucht zeigt uns, dass in uns etwas ist, das diese Welt übersteigt. Im Pilgern kommen wir in Berührung mit unserer Sehnsucht. Sie ist die Spur, die Gott in in unser Herz gegraben hat. Um sie zu fühlen, folgen wir den Fährten, die andere Pilger in diese Welt eingegraben haben. (Anselm Grün) Bei uns ist jeder, egal welcher Konfession, eingeladen mit zu machen.

  • 9. Dezember 2019 (19:00) Pilgerstammtisch Göllheim
    (Regionalgruppe Überregionale Pilgertermine)

 


Veranstaltungen unserer Regionalgruppen


Veranstaltungen anderer Jakobusgesellschaften

(siehe auch weitere Jakobusgesellschaften)

Impressum | Kontakt | Weitere Jakobusgesellschaften | Sitemap | Statistik: 16495 Aufrufe