Pilgerherbergen

Die St. Jakobus-Gesellschaft Rheinland-Pfalz-Saarland e.V. bereitet ein Verzeichnis von Pilgerherbergen in unserem Wirkungsbereich vor. Über Verzeichnisse kommerzieller Anbieter verfügen die regionalen Tourismuszentralen. Für das übrige Jakobspilger-Wegenetz erhalten Sie Auskunft auch über Unterkünfte von Mitgliedern, die Pilgerberatung anbieten. Die jeweiligen Pilgerführer enthalten ebenfalls Angaben zu Übernachtungsmöglichkeiten. Wir sind zudem dabei, in unserem Bereich ein Netz von Pilgerquartieren aufzubauen und nennen dieses Projekt Pilger beherbergen Pilger. Wenn Sie selbst bereit sind, Pilger aufzunehmen, so füllen Sie bitte ein entsprechendes Formular aus.

I. Pilger beherbergen Pilger

Hier unsere Vorstellungen zu diesem Projekt:

  • Die St. Jakobus-Gesellschaft Rheinland-Pfalz-Saarland e.V.  sucht in ihrem Arbeitsgebiet Pilgerquartiere, die sie Pilgern vermitteln kann.
  • Das Projekt richtet sich an private Gastgeber.
  • Der Gastgeber kann von Fall zu Fall entscheiden, ob er Pilger aufnehmen will oder nicht.
  • Das Angebot erfolgt nach den Bedingungen der spanischen Refugios, d. h. Aufnahme nur nach Vorlage des Pilgerausweises und gegen ein kleines Entgeld.
  • Die Gastgeber erhalten einen Aufkleber mit der Jakobsmuschel, damit die Pilger das Quartier an diesem Symbol erkennen können.
  • Die Vereinbarung kann jederzeit aufgelöst werden.
  • Wenn die Herberge mehr als 2 km vom Jakobsweg entfernt ist, ist der Gastgeber bereit, den Hin- und Rück-Transport kostenlos zu übernehmen. optativ
  • Die Vermittlung geschieht über die Sprecher der Regionalgruppen.
  • Angestrebt ist, im Internet geschützte Daten einzustellen mit einem Zugriff nur für Mitglieder

Wenn Sie sich an diesem Projekt beteiligen wollen, hier das Formular.

II. Verzeichnis der Pilgerherbergen

  • Bliesgau/Obere Saar
    • Hier findet ihr eine Zusammenstellung von Pilgerquartiere auf dem Jakobsweg zwischen Landstuhl und Metz (über Saarbrücken bzw. Saargemünd) zum Download
  • Mittelrhein
    • Linksrheinischer Jakobsweg: Elisabeth Schulze Horn, 53225 Bonn Schwarzrheindorf, Dixstraße 5 a, Tel.: 0228 28 61 68 3 , Mobil:0171 49 30 449
    • Linksrheinischer Jakobsweg:Fam. Wetzlar 53489 Sinzig Gerhard-Hauptmann Str. 3 Tel.: 02642-980764 regina.wetzlar@web.de
    • Linksrheinischer Jakobsweg:Pilgerzimmer im St. Nikolaus-Stiftshospital Ernestus-Platz 1, Te..: 0 26 32/4 04 55 29 oder 40 40, information@stiftshospital-andernach.de  15 € ohne Frühstück (1 Zimmer/2 Betten, nur nach Voranmeldung und mit Pilgerausweis)
    • Linksrheinischer Jakobsweg: Claudia Schilde An der Fähre 3a 56072 Koblenz Tel.:  0261-21984 oder Handy 0172-3624673  u-c-schilde@t-online.de Platz für 2 Personen im separaten Zimmer, auch mit Hund, warme Mahlzeiten
    • Linksrheinischer Jakobsweg: Koblenz, Wilfried Gilles; Tel: 0261-55568; nur nach telef. Anmeldung. Hin- und Rücktransport zum Jakobsweg möglich.
    • Linksrheinischer Jakobsweg: Renate Heines 56072 Koblenz Metternich, triererstr. 20 Tel.: 0261-25126; bis zu 4 Personen; Frühstück
    • Linksrheinischer Jakobsweg: Gästeetage St. Martin (Brüderhaus Koblenz) 56073 Koblenz Kardinal- Krementz- Straße 1-5 Tel.: (0261) 496-6242 / -9004   a.brodthuhn@kk-km.de Voranmeldung erforderlich. Preis nach Vorlage des Pilgerausweises 20.00 €
    • Linksrheinischer Jakobsweg:  Barmherzige Brüder Maria Hilf   Peter Friedhofen Haus  56068 Koblenz  Florinspfaffengasse 6 Tel.: 0261/1335560   Voranmeldung erforderlich. Preis nach Vorlage des Pilgerausweises 20.00 €  Es besteht auch die Möglichkeit an den abendlichen Andachten teilzunehmen
    • Linksrheinischer Jakobsweg: Ferienwohnung Familie Bannert,  56075 Koblen-Rhens Rhenser Straße 44/46 Tel.: 02 61/51 89 0 contact@fewo-koblenz.de www.fewo-koblenz.de 1,5 km vom Weg,  ab 49 €/2 Personen (mit gültigem Pilgerausweis, Aufnahme von bis zu 5 Personen möglich
    • Linksrheinischer Jakobsweg: Hildegard Salzig 56154 Bad Salzig Im Blütenhain 37 Tel.:0 67 42/65 55 hildegard@salzig-online.de   300 m vom Weg DZ 40 € mit Frühstück (Aufnahme nur mit Pilgerausweis)
    • Mosel Camino: Claudia Schilde An der Fähre 3a 56072 Koblenz Tel.:  0261-21984 oder Handy 0172-3624673  u-c-schilde@t-online.de Platz für 2 Personen im separaten Zimmer, auch mit Hund, warme Mahlzeiten
    • Mosel Camino:  56332 Alken Tel.:02605-3580 od. 01578 2687073
    • Mosel Camino: Alfred Christ Im Acker 5 56332 Oberfell Tel.: 02605- 84503 fewo-christ@t-online.de “Haus Ausonius” in zentraler Dorflage direkt an der Mosel mit Kleinküche inkl. Kaffemaschine, Wasserkocher, Toaster pilgerfeundlich umgestaltet.
    • Mosel Camino: Hermann Klein Oberstraße 22 (direkt am MC mitten im Dorf)56332 Alken Tel.: 02605/784
      3 Doppelzimmer, auch zur Einzelnutzung mit Etagendusche für 20 € mit Frühstück!
    • Mosel Camino: Fam. Fischer 56332 Oberfell  Im Kirchenstück 25  Tel.: 0 26 05 / 952570 mail@horst-fischer.de  private Unterkunftsmöglichkeit (auf Spendenbasis) können 1 bis 4 Pilger in einer Wohnung der Familie aufgenommen werden ab Herbst 2014
    • Mosel Camino: Pilgerherberge Klickerterhof
    • Mosel Camino :Pilgerherberge in der alten Lateinschule Traben Trarbach
    • Mosel Camino und Eifel Camino:  Pilgerherberge in der Eberhardsklause in Klausen
    • Mosel Camino:54662 SpeicherBei den Tongruben 4 Karl-Heinz und Elvira Franzen; Casa de Peregrinos;
      Tel.: 06562-930515 oder 00352 621 200 498
      khfranzen@gmx.de  www.casadeperegrinos.de  4 Betten + 2 Matratzenlager auch für mehrere Nächte, Verpflegung, Abhol-/Bringservice zu folgenden Pilgerwegen: Jakobusweg Köln/Trier (Alle Etappenorte zwischen Echternach und Trier, Eifelcamino, Moselcamino (Alle Etappenorte zwischen Schweich und Trier)

 

  • Vulkaneifel
    • Eifel Camino: Refugio zur Pilgerschnecke; Private Pilgerherberge  Petra Löhr  Unterdorfstraße 16, 56743 Thür  Tel.: 01573-6454466 pilgerschnecke@t-online.de
    • Eifel Camino: Landhaus Bad Bertrich; Familie Burgard; Hauptstr. 42 56864 Bad Bertrich Ortsteil Kennfus Tel.: 02674-546; info@landhaus-bad-bertrich.de
    • Eifel Camino: Pilgerzimmer der Stadt Kaisersesch Burgstraße,  56759 Kaisersesch, Buchbar über das Stadtbüro Tel.: 02653 / 8079 (Mo und Mi 9 -11 Uhr)
    • Eifel Camino:  Kloster Maria Martental  56759 Leienkaul  Tel.: 02653 / 9890 -0 Aufgrund geringer Kapazitäten bitte unbedingt vorher nach einer Unterbringungsmöglichkeit anfragen.
    • Eifel Camino Pilgerherberge in der Eberhardsklause in Klausen
    • Jakobsweg Köln – Trier: 53945 Blankenheim/Ahr Klosterstr. 11 Tel: 02447-913026 oder 01774834493 @ Mail: pascher-bull@t-online.de
    • Jakobsweg Köln – Trier: 54309 Newel Lorich 4 Tel.: 06516309224 od. Mobil: 01603855347 @ Mail petra.lorich@gmail.com Übernachtung mit Frühstück; mehr als 2 Pilger, Hin- und Rücktransport bei größerer Entfernung vom Jakobsweg; Internet: www.petralorich.wixsite.com/zimmer-jakobsweg
    • Jakobsweg Köln – Trier; Eifel Camino: 54662 SpeicherBei den Tongruben 4 Karl-Heinz und Elvira Franzen; Casa de Peregrinos; 
      Tel.: 06562-930515 oder 00352 621 200 498
      khfranzen@gmx.de  www.casadeperegrinos.de  4 Betten + 2 Matratzenlager auch für mehrere Nächte, Verpflegung, Abhol-/Bringservice zu folgenden Pilgerwegen: Jakobusweg Köln/Trier (Alle Etappenorte zwischen Echternach und Trier, Eifelcamino, Moselcamino (Alle Etappenorte zwischen Schweich und Trier)
  • Nahe-Glan
  • Nordpfalz
  • Rheinhessen
    • Rheinhessen/Ockenheim Bed & Breakfast “Ausblick Rheintal” Am St. Jakobsberg 27 el: 0049 6725 302244 · 0049 173 3455123 innenarchitektin@ritalorenz.de
    • Rheinhessischer Pilgerweg: In 55286 Sulzheim, Hintere Dorfstr. 20, Tel.: 06732-7096,  Weitere Infos unter: www.fewo-rheinhessenoase.de
    • Rheinhessischer Pilgerweg: In 55286 Sulzheim, Am Schlehdorn 5, Tel.: 06732-64122,  1 Doppelzimmer (Zimmerpreis = 45,- €, nur Nichtraucher), auch zur Einzelnutzung möglich. Frühstück 6,50 € pro Person!  Mobil: 0171-2076346; Weitere Infos auch unter: ellaserbest@web.de,
    • Rheinhessische Alternativroute 1 AHA Refugium”, in 55288 Schornsheim, Friedr.-Ebert Str. 10, Tel.: 0160 – 97556471; Klicken Sie für  Weitere Infos.
  • Schaumberger Land
  • Pirminiusland Südwestpfalz
  • Süd-Vorderpfalz
    • Haus Erfenstein 67466 Erfenstein Spangenbergstraße 15 Tel.:06325-2321 www.haus-erfenstein.de Email: post@haus-erfenstein.de (mit der Bitte um vorherige Anfrage).  Für Pilger auch eine wunderbare Möglichkeit traditionell und günstig auf einem preiswertem Matratzenlager zu übernachten.
  • Hunsrücker Jakobsweg
  • Frankreich
    • Anja Höhnemann 88320 Tignecourt Maison Forestiere de Fabetiont Tel.: 0033-329079359 @ Mail: anja.honnemann@wanadoo.fr  Internet: http://www.relaislapenardiere.jimdo.com   Die Pilgerherberge liegt 88320 Tignecourt im Département Vosges. Die nächsten Städte sind Contrexeville, Darney und Bourbonne les Bains. Der Pilgerweg führt über den GR7, der nur wenige km von Tignécourt entfernt ist. Max 4 Personen – mit Pferd , Hund, Nichtraucher.
Impressum | Kontakt | Weitere Jakobusgesellschaften | Sitemap | Statistik: 11957 Aufrufe