Rheinhessen ( RHH )

Auf dem Weg nach Santiago de Compostela, von Osten kommend, führt der Pilgerweg von Mainz-Kastel über den Rhein nach Mainz. Weiter geht’s durch die Landkreise Mainz-Bingen und Alzey-Worms bis Worms. Von Norden kommend beginnt die rheinhessische Pilgerroute in Bingen. Pilger können sowohl auf der direkten Route oder den Alternativstrecken mit den Ortsschleifen das rheinhessische Ziel Worms erreichen.

Die Pilgerrouten sind durchweg mit der stilisierten Jakobsmuschel (gelb auf blauem Grund) gekennzeichnet, teilweise auch auf Markierungssteinen. Zusätzlich zeigen gelbe Pfeile auf dem Weg, oder blaue Pfeile auf kleinen Aufklebern, die Richtung der Route an.

Übersichtskarte der Rheinhessischen Pilgerwege

 

Die Regionalgruppe Rheinhessen hat eine kleine Broschüre “Jakobswege in Rheinhessen”,  mit konkretem Wegeverlauf und Beschreibung, erstellt.
Nähere Informationen und Bezugsquellen finden Sie unter Punkt V.

Eine Übernachtungsliste finden Sie unter Punkt VII zum Downloaden.

 

Regionalgruppensprecher:

 20171011_Heiko Heiko Fruth
  Friesenheimer Str. 12
  55278 Weinolsheim
  Tel.: 06249-8032946
  heiko(at)weinolsheim.net
 

Sprecherteam:

Andrea Heß 
  Bölweg 2
  55237 Lonsheim
  Tel.: 06241-595425
  andreahess1001(at)gmx.de
 
Annette Nagel
  Heinrich-von Gagern-Str. 21
  67549 Worms
  Tel.: 06241-595425
  nagel.annette(at)t-online.de
 
Josef Haus
  55578 Wallertheim
  Tel.: 06732-2240
  enisra.48(at)gmail.com
 
 

I. Arbeitssitzung und Mitgliederversammlung der regionalen Gruppe

  • Die letzte Mitgliederversammlung fand am 10.12.2021 als Online Veranstaltung via zoom statt. Termine 2022 werden noch bekannt gegeben.

         Eingeladen sind alle Mitglieder und natürlich alle Interessierte!


II. Pilgertermine 2022

Leider hindern uns die aktuellen Schutzmaßnahmen zu COVID-19 daran, Gruppenveranstaltungen in der gewohnten Art und Weise durchzuführen.

Sportliche Betätigungen, Wanderungen und Veranstaltungen sind,
unter Einhaltung der durch das Land Rheinland-Pfalz herausgegebenen Regelungen begrenzt, möglich.

Weitere Informationen unter: https://corona.rlp.de/de/aktuelles/corona-regeln-im-ueberblick/

Wir wünschen allen Gesundheit und Gottes Segen.

 

    Keine Veranstaltungen vorhanden

 

Zum Archiv 


III. Pilgertreffs

 a) “Pilgertreff Rheinhessen”

Dieser “Pilgertreff”  findet  2022 nur 2mal im Jahr, meist freitags, in unterschiedlichen Weingütern od. Gasträumen der Region (Restaurant-Möglichkeit), statt. Start ist immer um 19.00 Uhr. Pilger und Interessierte können an diesen Abenden Erfahrungen, Gedanken und Tipps austauschen und erfahrene Pilger zeigen eine  Pilgerreise-Präsentation, wenn die Möglichkeit besteht.

Pilgertreff-Termine 2022: 

  • Fr. 09. September 2022, 19 Uhr im Weingut Pilgerhof
    55234 Biebelnheim, Obere Kirchgasse 10;  www.weingut-fluhr.de;
    Thema des Pilgervortrags: Via Sacra – auf historischem Pilgerweg von Wien nach Mariazell
    Referenten: Doris Hentschel + Hans-Joachim Greiner
  • Der Inhalt des informativen Vortragsabends:  In Ruhe unterwegs sein und neuen Sinn finden. Schritt für Schritt zu neuer innerer Kraft.
    Pilgern ist die Antwort auf die Sehnsucht nach Stille, Orientierung und Bewusstwerdung. Auf der historischen Via Sacra geht es Schritt für Schritt durch die herrliche Naturlandschaft Niederösterreichs bis hinein in die Steiermark. Traditionsreich und spirituell, das ist die Route, deren Vielfalt kaum in Worte zu fassen ist.
    Der Pilgerweg startet, so man auch durch Wien gehen möchte, am Stephansdom oder er beginnt   etwas   Außerhalb   bei   der   Urlaubskreuzkapelle   an   der   Grenze   der   Gemeinden Maria Enzersdorf und Hinterbrühl.
    Je nach gewählten Wegstrecken-Alternativen lassen sich seine ungefähr 120 km Gesamtdistanz   in   sieben   Etappen   bequem   bewältigen.   Dabei   verbleibt   unterwegs   hinreichend Zeit, sich die zahlreichen Kulturdenkmäler, die den Weg säumen, anzusehen.
    Also: Rucksack packen, Wanderschuhe anziehen und raus aus dem Alltag. Das haben sich Doris Hentschel und Hans-Joachim Greiner gesagt und sind die Via Sacra gepilgert.
    Wer   hierzu   mehr   erfahren   und   sehen   möchte,   der   ist   von   der   Regionalgruppe Rheinhessen der St. Jakobus-Gesellschaft Rheinland-Pfalz-Saarland e.V. im Rahmen ihrer Veranstaltungsreihe „Rheinhessischer Pilgertreff“ zu dem Bild-/Vortrag der beiden herzlich
    eingeladen.
    Bitte anmelden bis zum Di. 06.09.22 einschließlich unter hibeja@web.de, oder Tel.-Nr.: 0671-89669079.

Organisatorin:

  Hildegard Becker-Janson
    Im Pflöckgarten 6
    55546 Hackenheim
    Tel.: 06 71-89 66 90 79
    hibeja(at)web.de
 
 

——————————————————————————————–

b) Mainzer Pilgertreff 2022

Ort: 55116 Mainz, Gaustr. 2, im Restaurant “Gautor”, Raum: Eiscafé

·         Termine
  • In jedem geraden Monat am 2. Dienstag, immer ab 17 Uhr
    (09. August / 11. Oktober / 13. Dezember)
 
Organisator:
 Klaus Dollny
   Am Schinnergraben 66
   55129 Mainz
   Tel.: 0 61 31  - 5 23 67
   k.dollny(at)t-online.de
 
——————————————————————————————–

b) Wormser Pilgertreff 2022

Ort: Haus am Dom, 67547 Worms, Domplatz 3 (Eingang Rückseite – Kreuzgang).

·         Termine
  • An jedem ersten Montag im Monat von 19-21 Uhr
    (05. September / 03. Oktober / 07. November / 05. Dezember)
Organisator:
DSC_0809_1a  Robert De Taey
    Apostelbräustr. 14
    67549 Worms
    Tel.:+4917610052727
    robert(at)detaey.de
 

IV. Presseartikel, Pilgerberichte und Bilder

Juli 2020, Wormser Zeitung – “Den Pilgern den richtigen Weg weisen”, ein Bericht von Martina Wirthwein

Foto (Einfach Klicken) Gemeinsamer Pilgersaisonstart 2014 der Regionalgruppen “Rheinhessen” und “Nordpfalz” am 09. März am Wormser Dom

____________________________________________________________________________________________

V. RHH-Broschüre “Jakobswege in Rheinhessen”

 In der Broschüre finden Sie die Beschreibung und exakte Kartenausschnitte aller Pilgerwege (Hauptroute, Alternativrouten und Ortsschleifen) in Rheinhessen.

Hier kann die Broschüre erworben werden: 

Alzey:     Buchhandlung Machwirth;  – Buchhandlung Deckert;

Bingen: Tourist-Information Am Rheinkai;  –  Rochusberg, Hildegard-Forum;

Framersheim: Weingut Hinkel;

Gau-Algesheim: Tourist-Info;

Heidesheim: Schreibwaren Kraft;

Ingelheim: Buchhandlung Wagner;

Mainz: Infoladen des Bistum Mainz;  – Buchhandlung Am Dom; – Dominformation; – Landesmuseum Mainz Shop; – Tourist-Information Am Brand;

Nieder-Olm: Buchhandlung BiNO;

Ockenheim: Kloster Jakobsberg;

Oppenheim: Buchhandlung Der Buchladen;

Osthofen: Infothek, Am Bahnhof;

Worms: Dom; – Buchhandlung Aquarius; – Tourist-Information;

Wörrstadt: Buchhandlung Bücheroase; – Tourist-Information; – Zeitschriften Nauth;

Für die RHH-Broschüre wird eine Schutzgebühr von 3,- € erhoben.

Sie können die Broschüre auch online hier mit dem regionalen Pilgerausweis anfordern.

 

V.1. Weitere Literatur 

„Jakobsweg Rheinhessen” von Dr. Christine Halfmann – ISBN 978 3-00-027599-9 (Derzeit leider vergriffen)

 


VI. Pilgerwege

a) Pilgerweg durch Mainz Weg durch die Stadt Mainz

b) Mainz – Bingen 1. Etappe   Mainz – Heidesheim (21 km) 2. Etappe   Heidesheim – Bingen (20 km) Eine detaillierte Wegbeschreibung finden Sie hier

c) Bingen – Worms ( in der RHH-Broschüre “Pilgerwege in Rheinhessen” sind die Beschreibungen der kompletten Jakobswege in RHH zu finden.)

d) Mainz – Worms : Pilger sollten die markierte Strecke des “Rheinterrassenweges” nutzen. Die Strecke Mainz -Worms wird z.Zt. zusätzlich als ”Barrierefreie Route” erkundet.

 


VII. Übernachtungen

Hier findet ihr eine Zusammenstellung von Pilgerquartieren auf dem Jakobsweg in Rheinhessen zum download

 

Impressum | Kontakt | Weitere Jakobusgesellschaften | Sitemap | Statistik: 33848 Aufrufe